ZWAR hilft – Beschreibung

ZWAR in Zeiten von Corona

Ein Ziel von ZWAR Erftstadt ist die Bildung einer Gemeinschaft zur Vermeidung von Vereinsamung im Alter.
Der Begriff Gemeinschaft beinhaltet aber auch die gegenseitige Unterstützung  in Zeiten von Not.

Aktuell können viele Menschen ihre vier Wände nicht verlassen, soziale Kontakte und wichtige Hilfestellungen oder Dienstleistungen können sie mangels Angebot oder Ansprechpartner nicht erhalten.

Andererseits möchten Mitbürger bei uns in Erftstadt ihr soziales Engagement und Hilfsbereitschaft zeigen und Hilfe anbieten, wissen aber, wo man anpacken kann / sollte.

Mögliche Bedarfe/Angebote könnten sein :
 – Unterstützung beim Einkaufen
 –  Rezepteinlösungen
 – Gesprächsangebote via Telefon oder Internet (WhatsApp, Skype, …)
-und vieles mehr

ZWAR möchte helfen, diese Bedarfe und Angebote zu erfassen um möglichst vielen zu helfen. Wir bieten daher eine Plattform, über die man Gesuche und Angebote formulieren kann.
Unser freiwilliges Team wird dann diese Gesuche und Angebote auf unserer Webseite einstellen und passende Positionen zusammenbringen.

Bei unseren Bemühungen können wir natürlich nicht sicherstellen, dass es für jeden Bedarf ein Angebot gibt.

Wir wollen stets darauf achten, dass wir die persönlichen Daten der Suchenden und Anbietenden bestmöglich schützen.

So funktioniert unser Angebot

Sie schreiben uns eine Mail und beschreiben wofür Sie Hilfe brauchen, oder welche Unterstützung Sie anbieten möchten an : zwarhilft@zwar-erftstadt.de

Bitte beschreiben Sie auch, ob es um eine einmalige/wiederholende Hilfestellung gehen soll, in welchem Ortsteil Sie wohnen, oder welche Besonderheiten berücksichtigt werden sollen. Allgemein gilt: Je genauer Sie beschreiben, was Sie suchen/anbieten, um so einfacher wird es für uns, Angebote und Gesuche zusammen zu bringen.

Wenn Ihre Meldung eingegangen ist, erhalten Sie von unserem Team eine Rückmeldung.

Die  Zusammenführung von Angeboten und Anfragen wird durch das ZWAR-Team koordiniert. Wenn ein Angebot zu einer Nachfrage passt erhalten Sie von unserem Team eine entsprechende Rückmeldung mit den Kontaktdaten des Suchenden/Anbieters.

Ihre persönlichen Daten sind nicht öffentlich sichtbar und werden nach Erledigung des Angebots/Bedarfs innerhalb der gesetzlichen Fristen gelöscht.

ACHTUNG:
Bitte haben Sie Verständnis dafür, dass wir – auch aufgrund der Dringlichkeit in Coronazeiten – nicht in der Lage sind, Anbieter oder Suchende vor Einstellung auf der Webseite persönlich zu identifizieren oder zu validieren. Seien Sie sich bewusst, dass es leider Menschen gibt, die die aktuelle Notlage zu ihrem persönlichen Vorteil ausnutzen. Klären Sie also für sich als Anbieter / Suchender bei Kontakt ab, ob die Intention des Gegenübers ohne Hintergedanken ist.

Für Suchende: Lassen Sie keine fremden Menschen in Ihr Haus oder Ihre Wohnung – auch in Hinblick auf die Kontaktsperre – oder stellen Sie zumindest vor der Hilfestellung eindeutig die Identität fest.

Für Anbieter: Haben Sie bitte Verständnis dafür, dass dies eine Ausnahmesituation ist und Sie sich bitte spätestens bei Kontakt dem Gegenüber persönlich identifizieren sollten. Idealerweise durch ein Dokument, in dem Sie mit Bild identifizierbar sind, wie ein Personalausweis/Reisepass oder ein Führerschein.